Tipps zu den Seychellen

image_pdfimage_print

Einreise
Verlangt wird ein gültiger Reisepass. Der Kosovo wird als Staat nicht anerkannt. In diesen Fall im Vorfeld einen Visadienst oder die Botschaft kontaktieren. Das Visum erhält man bei Ankunft am Flughafen und ist 30 Tage gültig. Ohne Rückflugticket muss eine Kaution hinterlegt werden-

Impfbescheinigungen sind nötig, wenn Sie aus einen Infektionsgebiet einreisen.

Zollkontrollen entsprechend den internationalen Normen, freie Beschränkung für Devisen, Beschränkungen für die einheimische Währung seychellische Rupien, SCR

Fluggesellschaften
Die 3 km Landepiste welche am Anfang und Ende ins Meer ragt, ist für grosse Flugzeuge geeignet, die Ferienflieger Condor, Air Austral sowie weitere Fluggesellschaften landen in Mahe
Air France
British Airways
Emirates
Ethiad
Kenya Airways (Gelbfiebernachweis erforderlich!)
Qatar Airways

Übernachten
Auf den Seychellen herrschen kleine Gästehäuser vor. Wir teilen dies in folgende Kategorien ein

Villen mit Koch und Komplettservice
Inselressorts
Boutiquehotels
grosse Hotels
familiäre Gästehäuser
Appartements mit Küche

Essen und Trinken
Die kreolische Esskultur ist auf den Seychellen weit verbreitet. Fantasievolle Cocktails mit tropischen Obst steigern den Genuss.
Insbesondere ist die Küche reich an Fisch in allen Variationen, es gibt auch etwas Fleisch, vor allem viel Gemüse und Curry in allen Variationen. Gut vertreten ist die chinesische und indische Küche, aber auch viele weitere internationale Restaurant. Die Seychellen sind eine wunderbare Möglichkeit, Hamburger, Pizza, Bratwurst und Wienerschnitzel zu entfliehen.

Das Bier hat sich dagegen gut durchgesetzt, es heiss dort Seybrew. Die Seychellois übertrumpfen im Bierkonsum die Bayern.